0

Antifaschist am 14.02.2017 wegen Protest gegen die AfD vor dem Amtsgericht Speyer

Im Februar 2016 kam es im Rahmen des Landtagswahlkampfs zu Protesten gegen einen Wahlkampfstand der AfD in Speyer. Antifaschist_innen errichteten eine Mauer aus Pappkartons vor einem AfD-Stand in der Speyerer Innenstadt und verteilten Flugblätter, in denen sie über die Fremdenfeindlichkeit und den Nationalismus der AfD aufklärten. Ein Antifaschist wird nun...

0

Bundesweiter Aktionstag gegen Abschiebungen nach Afghanistan am 11.02. in Mannheim

Am kommenden Samstag organisiert das Bündnis gegen Abschiebungen Mannheim eine Kundgebung im Rahmen eines bundesweiten Aktionstages. Ab 17 Uhr protestieren auf dem Paradeplatz Betroffene und Unterstützer_innen gegen die fortdauernden Abschiebungen nach Afghanistan. Schließt Euch an. Wir solidarisieren uns mit allen von Abschiebung betroffenen oder bedrohten Menschen. Dabei macht die Herkunft...

0

Innenminister de Maizière und Justizminister Mass im Gleichschritt – Bullen dürfen zukünftig noch risikoloser prügeln.

Heute verabschiedete das Bundeskabinett einen von Justizminister Heiko Maas (SPD) eingebrachten Gesetzentwurf, der bereits bei leichtesten Tätlichkeiten gegen Polizisten eine Gefängnisstrafe vorschreibt. Möglich wird dies durch einen neuen Paragrafen des Strafgesetzbuches, der Polizisten zu schützenswerteren Individuen macht als andere Menschen. Initiiert hatte dies die hessische schwarz-grünen Landesregierung, die nach den...

0

Zwei Veranstaltungen gegen den Rechtsruck am Samstag, 11.02.2017 in Mannheim

Am kommenden Samstag, 11.02.2017 gibt es in Mannheim gleich zwei Veranstaltungen gegen den Rechtsruck. Im Vorfeld des Bundestagswahlkampfes ist es wichtig, über den Umgang mit Rechtspopulist_innen zu diskutieren. Es gilt, unterschiedliche Konzepte und Strategien insbesondere gegen die inzwischen offen rechtsextreme Partei AfD zu entwickeln. Ganz egal, welche Veranstaltung ihr besucht....

0

Konspirative AfD Veranstaltung am 02.02.2017 im Schützenhaus Frankenthal

Die von Vorstandsmitglied des AfD-Kreisverbandes Rhein-Pfalz Hartmut Trapp konspirativ organisierte Veranstaltung der AfD Frankenthal fand am 02.02.2017 im Schützenhaus Ristorante Da Cono in der Mahlastraße 91 statt. Es fanden sich rund 30 Anhänger_innen der AfD zum Vortrag des rechtspopulistischen Pseudo-Historikers Stefan Scheil ein. Darunter der rheinland-pfälzische Parteichef und Vorsitzende der Landtagsfraktion...

0

Cafe Alerta am 9. Februar in Heidelberg

Das offene Treffen der Antifaschistischen Initiative Heidelberg (AIHD) mit kurzen Inputs zu aktuellen Themen findet jeden zweiten Donnerstag im Monat statt. Beginn ist immer 19:30 Uhr im Café Gegendruck (Fischergasse 2, Heidelberg). Themen am Donnerstag, 09.02.2017: – Rechtshilfetipps der Roten Hilfe zum Verhalten auf Demos – Infos zu den geplanten Aktionen...

0

NPD-Bundesparteitag am 11.03.2017 in Saarbrücken verhindern

Wie angekündigt will die NPD nach dem gescheiterten Verbot ihren verschobenen Bundesparteitag nun am 11. März 2017 nachholen. Nachdem im Sommer 2016 noch das hessische Büdingen zur Diskussion stand, gibt es jetzt Gewissheit: Der NPD Bundesparteitag soll im Saarbrücker Schloss stattfinden. Schon 2014 versuchte die NPD ihren Bundesparteitag nach Saarbrücken zu verlegen....

0

AfD-Veranstaltung am Freitag, 03.02. abgesagt

Die AfD Mannheim hat die Veranstaltung am kommenden Freitag abgesagt. Angeblich gab es im Veranstaltungssaal des Schützenhauses einen Wasserschaden. Wer oder was auch immer für die Absage verantwortlich ist – wir danken. Gegenproteste sind nun am Freitag nicht mehr notwendig. Antifaschistische Arbeit gegen die AfD jedoch weiterhin. Die nächste Hetzveranstaltung...

0

Aktionen gegen AfD-Bundesparteitag in Köln am 22. und 23. April 2017

Am 22./23.4. will die AfD im Kölner Maritim-Hotel einen Bundesparteitag abhalten. Auf dieser Veranstaltung soll das Wahlprogramm für die Bundestagswahl im September verabschiedet werden. Das antifaschistische Aktionsbündnis „Köln gegen rechts“ organisiert die Gegenproteste. Was wir von der AfD im Allgemeinen und von ihrem voraussehbaren Wahlprogramm im Speziellen halten, brauchen wir...

0

Nie wieder Auschwitz – Nie wieder Faschismus

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee das Konzentrationslager Auschwitz. Im Jahr 2017 fordert die AfD die Lehrpläne zu überarbeiten und in den Schulen weniger über die Nazi-Zeit zu sprechen. Lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass Rechtspopulist*innen wie die AfD keinen weiteren Zulauf bekommen. Lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass die...