Kategorie: Aufrufe

0

Für ein würdevolles Gedenken am 2. Januar nach Kandel

Das schreckliche Verbrechen eines aus Afghanistan geflüchteten Täters an der 15-jährigen Mia in Kandel (Südpfalz) ist für viele Menschen noch immer unfassbar. Während Trauer und die Frage nach Antworten ein würdevolles Gedenken zulässt, instrumentalisieren Rassist*innen bis hin zu Mandatsträger*innen der AfD die furchtbare Tat. Sie schüren mit ihrer widerlichen Hetze...

0

Demo in Gedenken an Oury Jalloh am 7. Januar 2018 in Dessau

Am 07.01.2005 wurde Oury Jalloh in einer Zelle des Polizeireviers Dessau ermordet. Mittlerweile versuchen selbst die staatlichen Behörden kaum noch die Theorie der Selbsttötung aufrecht zu erhalten. Das bedeutet jedoch nicht, dass Justiz und Polizei nach fast 13 Jahren endlich mit Nachdruck nach den Mördern in den eigenen Reihen suchen....

0

JUZ bleibt – Unterstützt den Aktionstag heute

Die CDU Mannheim hat mit der AfD im Schlepptau zum Angriff auf einen der letzten Freiräume in der Region geblasen. Sie will das selbstverwaltete Jugendzentrumschließen lassen. Das kann sie vergessen. Unterstützt den Aktionstag heute. #JUZbleibt

0

Antirassistische Gruppen rufen zu Protesten gegen den Landesparteitag der AfD Rheinland-Pfalz auf

Am kommenden Wochenende empfangen das städtische Rheintal-Kongress-Zentrum und das NH-Hotel Bingen wieder die rechtsextreme Partei AfD. Der AfD-Vorsitzende Uwe Junge und andere Nazis der AfD Rheinland-Pfalz fühlen sich dort so wohl, dass sie bereits zum vierten Mal ihren Landesparteitag in Bingen abhalten. Junge will sich dabei erneut zum Vorsitzenden küren lassen. Während Junge den...

0

Droht dem selbstverwalteten Jugendzentrum JUZ in Mannheim die Schließung?

Die CDU Mannheim will das selbstverwaltete Jugendzentrum JUZ in der Neckarstadt schließen lassen. Das reiht sich ein in bundesweite Angriffe auf linke Zentren nach den Protesten gegen den G20-Gipfel in Hamburg. Im JUZ findet deshalb am Donnerstag, 07.12. um 19 Uhr eine außerordentliche Vollversammlung statt. Dort wird gemeinsam besprochen, wie...

1

Proteste gegen den Landesparteitag der AfD-Rheinland-Pfalz am 09./10.12. in Bingen

Am vergangenen Wochenende ging die AfD den nächsten Schritt zu einer völkisch-nationalistischen Partei. Auf ihrem von großen Protesten begleiteten Bundesparteitag wählten sie mit Jörg Meuthen und Alexander Gauland zwei offen völkisch denkende Rassisten zu ihren Führern. Es ist völlig klar, dass die AfD Deutschland zu einem nationalistischen völkischen Staat umbauen...

0

Repressive Anklage gegen Genossen am Montag, 27.11. vor dem Amtsgericht Tiergarten

Repressionen des Staates treffen früher oder später alle Menschen, die sich gegen das ausbeuterische kapitalistische System oder den wieder verstärkt aufkeimenden Faschismus engagieren. Auch wir bleiben davon nicht verschont. So wird am kommenden Montag ein Genosse unserer Gruppe vor dem Amtsgericht Berlin-Tiergarten angeklagt. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm tätlichen Angriff, versuchte...