Kategorie: Aufrufe

0

Nicht lange Fackeln – Aktuelle Infos zu den antifaschistischen Aktionen am 23.02. in Pforzheim

Aktionskarten: Unten findet ihr die Aktionskarten damit ihr euch vorab schon einmal einen Eindruck verschaffen könnt, aber auch zum selbst ausdrucken. Einmal eine Übersicht von Pforzheim und eine Detailansicht Demo: Um 18 Uhr treffen wir uns mit einer kurzen Kundgebung am Bahnhof in Pforzheim, um dann gemeinsam mit einer antifaschistischen...

2

Nicht lange fackeln – Nazimahnwache am 23.02. in Pforzheim verhindern

Auch in diesem Jahr wollen sich wieder Nazis mit Fackeln auf den Pforzheimer Wartberg stellen und die Kriegsverbrechen durch Hitler-Deutschland im Zweiten Weltkrieg relativieren. Sie inszenieren in geschichtsrevisionistischer Manier ein Gedenken anlässlich der Bombardierung Pforzheims durch die Alliierten. Die antifaschistische Demo zum Wartberg startet am 23. Februar um 18 Uhr...

0

Dem rassistischen Mob entgegentreten -Antifaschistische Gegendemo am 3. März in Kandel

Am 03.03.2018 wird die südpfälzische Kleinstadt Kandel zum wiederholten Mal zur Wallfahrtsstätte von rechten Hetzer*innen. Zum wiederholten Mal wird die grausame Tat eines Geflüchteten in Kandel instrumentalisiert, um pauschal gegen alle Muslime und Migranten zu hetzen. Die Demonstration des rassistischen Bündnisses „Kandel ist überall“ wurde von der Landtagsabgeordneten und stellvertretenden...

0

In Haßloch will am Samstag die AfD erneut gegen Geflüchtete hetzen

Am kommenden Samstag will die AfD erneut in Haßloch auftreten. Ab 9:30 Uhr sollen neben dem Landtagsmitglied Joachim Paul noch die Bundestagsabgeordnete Nicole Höchst und der Vorsitzende des neu gegründeten Ortsverbandes Peter Stuhlfauth auf dem Rathausplatz reden. Das von der AfD genannte Motto „Bürger schützen, Asylwahnsinn stoppen!“ hat sie offensichtlich...

1

Nazi-Aufmarsch am Holocaust-Gedenktag in der Region Alzey

Auch in diesem Jahr will der Obernazi der Region Alzey Florian Grabowski seinen völkischen Müll auf die Straße tragen. Mit seinen wenigen Nazi-Kameraden von der rechtsextremen Kleinstpartei „Die Rechte“ und der „Kameradschaft Zweibrücken“ plant er am 27. Januar eine rassistische Kundgebungstour durch Dörfer in Rheinhessen. Grabowski und seine Kameraden gehören...

0

Hinein in den antifaschistischen Block auf der Liebknecht-Luxemburg-Demo 2018 in Berlin

Am 15.01.1919 ließen Führer der SPD die Gründer der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD) Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht in Berlin ermorden. Sie waren mit ihren Ideen einer gerechten solidarischen Gesellschaft nicht nur eine Gefahr für das ausbeuterische kapitalistische System, sondern auch für die antikommunistische Verräterpartei SPD. Auch fast 100 Jahre...

0

Route der Demo in Gedenken an Oury Jalloh am 07.01. in Dessau

Hier die Route der Demo in Gedenken an Oury Jalloh am 07.01. in Dessau. Start- und Endpunkt ist wie immer der Hauptbahnhof. Zwischenkundgebungen sind geplant bei der Staatsanwaltschaft, bei der Alberto-Adriano-Stele, bei dem Landgericht, bei dem Abschiebeknast und natürlich bei dem Polizeirevier, auf dem Oury umgebracht wurde. Die Demo führt...