Kategorie: Antirassismus

1

Gelber Nazi-Bus der NPD morgen in Speyer

Morgen (30.12.) ab 11 Uhr marschieren Nazis der NPD vor dem Gebäude des Landeskirchenrats am Domplatz in Speyer auf. Achtet besonders auf den gelben Nazi-Bus, einen alten vergammelten VW T4 mit Kennzeichen PS-N1818. Der Fahrer Frank Walter, Vorsitzender der NPD Rheinland-Pfalz, freut sich sicher über möglichst viel Aufmerksamkeit. Kleine Info...

0

Demo in Gedenken an Oury Jalloh am 7. Januar 2018 in Dessau

Am 07.01.2005 wurde Oury Jalloh in einer Zelle des Polizeireviers Dessau ermordet. Mittlerweile versuchen selbst die staatlichen Behörden kaum noch die Theorie der Selbsttötung aufrecht zu erhalten. Das bedeutet jedoch nicht, dass Justiz und Polizei nach fast 13 Jahren endlich mit Nachdruck nach den Mördern in den eigenen Reihen suchen....

0

Antifaschistische Proteste begleiteten den AfD-Landesparteitag in Bingen

Am 9. und 10. Dezember fand bereits zum vierten Mal der Landesparteitag der AfD Rheinland-Pfalz im Rheintal-Kongress-Zentrum und dem angrenzenden NH-Hotel statt. Offenbar haben der Landesvorsitzende Uwe Junge und die anderen Nazis der AfD Probleme woanders unterzukommen. Während eine Hundertschaft der Bullen den Tagungsort mit Gittern hermetisch abriegelte, bereiteten wir...

0

Antirassistische Gruppen rufen zu Protesten gegen den Landesparteitag der AfD Rheinland-Pfalz auf

Am kommenden Wochenende empfangen das städtische Rheintal-Kongress-Zentrum und das NH-Hotel Bingen wieder die rechtsextreme Partei AfD. Der AfD-Vorsitzende Uwe Junge und andere Nazis der AfD Rheinland-Pfalz fühlen sich dort so wohl, dass sie bereits zum vierten Mal ihren Landesparteitag in Bingen abhalten. Junge will sich dabei erneut zum Vorsitzenden küren lassen. Während Junge den...

1

Proteste gegen den Landesparteitag der AfD-Rheinland-Pfalz am 09./10.12. in Bingen

Am vergangenen Wochenende ging die AfD den nächsten Schritt zu einer völkisch-nationalistischen Partei. Auf ihrem von großen Protesten begleiteten Bundesparteitag wählten sie mit Jörg Meuthen und Alexander Gauland zwei offen völkisch denkende Rassisten zu ihren Führern. Es ist völlig klar, dass die AfD Deutschland zu einem nationalistischen völkischen Staat umbauen...

0

AfD Bundesparteitag am 02.12. in Hannover verhindern

Am 2. und 3. Dezember wollen sich die Rassist*innen der Alternative für Deutschland (AfD) wieder zu ihrem Bundesparteitag zusammenfinden. Bereits zum zweiten Mal haben sie sich dafür Hannover ausgesucht. Die städtische Betreibergesellschaft des Hannover Congress Centrum (HCC) stellt der AfD hierfür die Eilenriedehalle zur Verfügung.