Aktionen gegen die Wahlkampfveranstaltung der AfD am 25.08. in Lu-Maudach,

Freitag, 25.08. // 19 Uhr // Lu-Maudach, Julius-Hetterich-Saal, Grünstadter Str. 2

Für den 25. August kündigt die AfD eine Wahlkampfveranstaltung in Ludwigshafen an. Im Julius-Hetterich-Saal im Stadtteil Maudach sollen ab 19 Uhr die Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl Alice Weidel und der Landes- und Fraktionsvorsitzende Uwe Junge auftreten. Über die rassistische, nationalistische und chauvinistische Programmatik der AfD brauchen wir kein Wort mehr zu verlieren. Auch die Verbindungen von AfD-Funktionären zu rechtsextremen Organisationen sind vielfach nachgewiesen. Mit der AfD erhalten rechtsextreme Positionen wieder Einzug in die Parlamente. Dem sehen wir nicht tatenlos zu.

Privater Betreiber des Veranstaltungssaals ist die Event-Connection e.K. von Torsten Heger. In der ehemals von der stadteigenen Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft betriebenen Gemeinschaftshalle finden sonst gesellschaftliche und kulturelle Veranstaltungen statt. Heger ist bisher politisch nicht aufgefallen und seit Anfang 2017 Vorsitzender des SV Südwest Ludwigshafen. Wir fordern Heger auf, die Zusammenarbeit mit der rechtspopulistischen Partei unbedingt zu überdenken. Insbesondere als Vorsitzender eines traditionsreichen Sportvereins sollte er sich klar von Rassismus distanzieren.

Es gibt kein Recht auf Nazipropaganda. AfD bekämpfen – immer und überall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.