Wer mischt mit beim neu gegründeten AfD-Ortsverband Haßloch

Vielleicht wollt ihr wissen, ob euer Freund, eure Freundin, euer Nachbar, eure Nachbarin, euer Kollege oder eure Kollegin in Haßloch bei der rassistischen Partei AfD aktiv ist? Wir haben dazu eine kleine Internet-Recherche betrieben und stellen euch erste Ergebnisse nachfolgend vor.

Treibende Kraft des neu gegründeten AfD-Ortsverbands Haßloch ist der von Nationalstolz getriebene Peter Stuhlfauth. Peter Stuhlfauth ist Polizeihauptkommisar und als Kontaktbeamter der Polizei für die Verbandsgemeinde Deidesheim tätig [1]. Er soll gemäß Beschreibung der Polizei vertrauensvoller Ansprechpartner und Kontaktperson für alle Bürger*innen vor Ort sein. Wie sollen wir uns das bei muslimischen Bürger*innen vorstellen?

Weitere Vorstandsmitglieder des Ortsverbands sind Nicholas Götz, Thomas Weisbrodt, Elina Walther, Petra Kaufmann, Peter Goetz und Thomas Stephan [2]. Gerd Heinz Teska und Anna Teska sind bereits längere Zeit im AfD-Kreisverband Bad Dürkheim aktiv und sitzen dort im Vorstand [3].

Die AfD Hassloch betreibt eine eigene Facebook-Gruppe mit derzeit 24 Mitgliedern [4]. Diese wurde von Thomas Weisbrodt gegründet und wird von ihm betreut. Diplom-Ingenieur Thomas Weisbrodt ist als Geschäftsführer der Klein-GmbH Walther Consulting im Aussendienst tätig [5].

[1] https://www.polizei.rlp.de/de/die-polizei/dienststellen/polizeipraesidium-rheinpfalz/polizeidirektion-neustadt/polizeiinspektion-hassloch/bezirksbeamte-pi-hassloch/

[2] http://www.nachrichten-regional.de/index.php/hassloch/6734-hassloch-demo-der-afd-am-3-februar-auf-dem-ha%C3%9Flocher-rathausplatz.html

[3] http://www.metropolnews.info/mp23967/afd-kreisverband-bad-d%C3%BCrkheim-k%C3%BChrt-neuen-vorstand

[4] https://www.facebook.com/groups/338555796611196/members/

[5] https://www.online-handelsregister.de/handelsregisterauszug/rp/Ludwigshafen%2Ba.Rhein/W/Walther+Consultig/1878641

Das könnte Dich auch interessieren...

10 Antworten

  1. Zum Thema: ja die braven Bürger von neben an. Verwundert es das Nazi Banden wie NSU über Jahre hinweg womöglich im Augenschein der Staatsmacht (echte) Straftaten machten ?

    Als es damals der NPD immer schlechter ging wanderten Mitglieder ab und schon damals warnten wir davor wohin denn diese “Flüchtlinge“ gingen. Schnell fanden sich neue gegründete Parteien und Gruppen die die Fehler der NPD erkannten uns etwas anders auftraten. Wie so oft wurden wir für unsere Ausführungen belächelt.

    Es ist gekommen wie wir sagten.

    Der brave Bürger blieb die Parteien veränderten ihr Gesicht – die Ziele aber sind womöglich die gleichen wie die Ziele aus grauer Vorzeit.

    … schön das Zusammenwirken zwischen RAF und Antifa scheint sich zu formen… liebe Grüsse an “Käthe Tochter und Mobby Dick“ … und natürlich an die Genossinnen und Genossen der Antifa Rheinpfalz

    • Mobby Dick sagt:

      Ganz liebe Grüße an euch. Super Kommentar. Wird Zeit das wir den Genoss*innen der Antifa behilflich sind

      • Danke. Hast du das Bild gesehen. Das soll also der Feind von heute sein. Damals haben die schon dämlich ausgesehen ja und heute ….

        Wisst ihr aber was total gut ist ?

        Das bekanntlich befasst sich ja BKA LKA BfV und andere mit uns also ist es nur eine Frage der Zeit wann die hier her kommen das Bild sehen Polizei und anderes lesen … ob die da jetzt so begeistert sind …

        Aber es ist richtig und wir hatten es bereits formell erklärt: Antifa und andere Genoss/innen sollen ein gemeinsames Wirken anstreben. Die Vorarbeit dazu ist längst abgeschlossen und wenn man es so ausdrücken mag

        Wenn gewisse Rentner mit ihrer Erfahrung meist jungen Leuten mit Rat und Tat zur Seite stehen können um wirkliches Übel anzugehen ist daran doch nichts auszusetzen.

        • Mobby Dick sagt:

          Zusammen was bewirken ist sehr gut.

          Da muss man schmunzeln. Auf der einen Seite wünscht sich wohl niemand so wirklich auf dem Radar des BKA LKA usw zu sein. Das ihr da ein dicker Punkt auf dem Radar seit ist bekannt und was Nacht ihr daraus … ihr zeigt den lieben Spitzel gewisse andere mögliche braune Punkte in evt. eigenen Reihen. Sie müssen es also sehen bzw gesehen haben und so kommen die in Zugzwang

          Schauen sie zu oder werden sie evt Betroffene Kolleg*innen kontaktieren .

  2. Käthe - Tochter sagt:

    AfD quasi mit eigenem Polizei – Schutz.
    Deutschland zeigt sein wahres Gesicht.

  3. Mobby Dick sagt:

    PS Bad Dürkheim … die Rheinpfalz … also vor einiger Zeit sollen da wirklich bekannte Köpfe der RAF Kommando Ebene gewesen sein. Ich glaube die Berichten morgen darüber … und der AfD ist es entgangen.

  4. Mobby Dick sagt:

    hier sehen wir einmal eine beispielhafte Recherche. So genau braucht man einiges jetzt zwar nicht jedoch Wissen schadet ja nie.

    Ist schon interessant wer diese dubiose Partei vertritt. Einer der sogar eine Dienstwaffe führt und das Volk vor bösen Buben und Mädels schützen soll. Wie macht der das fragen wir uns – schießt der sich jetzt eine Kugel durch den Kopf ?

    Aber so vom Gruppenbild. Das ist jetzt das was für die Nation im Kampf steht …. müssten gerade herzlich lachen denn jene auf dem Bild haben gerade uns dem Kampf angesagt. Also Angst brauchen wir keine haben.

    Aber egal. Was tun wäre vllt mal angesagt ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.