Nationalistisch-türkische Demo am 25.02. am Hbf Mannheim – Kurdische Demo am 24.02. auf dem Schlossplatz Mannheim

Türkische Ultranationalisten mobilisieren zu einer Demonstration am Sonntag, 25. Februar um 15 Uhr vor dem Mannheimer Hauptbahnhof. Die Kundgebung unter dem Motto „Schulter an Schulter gegen den Terrorismus“ soll in Gedenken an verstorbene Soldaten im türkischen Angriffskrieg Krieg gegen Kurden in Afrin (Syrien) abgehalten werden.

Zu der kurdischen Kundgebung und Demonstration am Vortag, Samstag, 24.Februar, rufen mehrere linke Organisationen, Vereine und Parteien unter dem Motto „Solidarität mit Afrin“ auf den Mannheimer Schlossplatz von 13 bis 16 Uhr auf.

Quelle: Beobachter News

2 Antworten

  1. Ein Feind im Krieg ist ein Feind. Ein von uns getöteter Feind ist ein Mensch den wir mit aller Menschenwürde behandeln.

    • Mobby Dick sagt:

      Das unterscheidet die neue RAF von der alten RAF. Professionelle Unterstützung auch im Krieg und wenn Profis wirken kann man sogar im Krieg hunanität erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.