Aktionen gegen den erneuten Nazi-Aufmarsch am 06.01. in Alzey

Seit der Tötung einer Schülerin am 27.12.2017 durch einen Geflüchteten in Kandel tobt der Nazi-Mob. Horden von Nazis sind seitdem in Kandel eingefallen, um den Tod von Mia für ihre Hetze gegen Geflüchtete zu missbrauchen.

Nun will auch der Obernazi der Region Alzey Florian Grabowski bei der Hetze mitmischen und hat für Samstag eine Kundgebung in Alzey angemeldet. Die Nazi-Kameraden seiner rechtsextremen Kleinstpartei „Die Rechte“ versuchen erst gar nicht, ihre fremdenfeindliche Gesinnung hinter einer Gedenkveranstaltung zu verstecken. Mit dem Motto „Ausländer raus – Deutschland den Deutschen“ haben sie tief in die rechtsextreme Mottenkiste gegriffen.

Unterstützt die Gegenproteste der Antifaschistischen Initiative Alzey. Kommt am Samstag ab 14:30 Uhr zum Roßmarkt in Alzey.

Für ein würdiges Gedenken – Gegen rechte Hetze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.