Proteste gegen den Landesparteitag der AfD-Rheinland-Pfalz am 09./10.12. in Bingen

Am vergangenen Wochenende ging die AfD den nächsten Schritt zu einer völkisch-nationalistischen Partei. Auf ihrem von großen Protesten begleiteten Bundesparteitag wählten sie mit Jörg Meuthen und Alexander Gauland zwei offen völkisch denkende Rassisten zu ihren Führern. Es ist völlig klar, dass die AfD Deutschland zu einem nationalistischen völkischen Staat umbauen will.

Der Landes- und Fraktionsvorsitzende der AfD Rheinland-Pfalz Uwe Junge mimt zwar den konservativen Biedermann. Wer seine Aussagen insbesondere auf Twitter verfolgt erkennt jedoch sofort, dass hinter seiner spießbürgerlichen Fassade ein waschechter Nationalist zum Vorschein kommt.

Eine Woche nach dem Bundesparteitag findet der Landesparteitag der AfD Rheinland-Pfalz zum vierten Mal im städtischen Rheintal-Kongress-Zentrum in Bingen statt. Wir werden diesen „Reichsparteitag“ nicht ohne Widerstand über die Bühne gehen lassen. Kommt am Samstag und Sonntag ab 9 Uhr zum Rheintal-Kongress-Zentrum und zeigt den einmarschierenden AfD-Nazis wie scheiße sie sind.

Um 11:30 Uhr startet am Samstag die von der Linksjugend Bingen organisierte antifaschistische Demo durch die Innenstadt. Danach finden wir uns zur Tanzdemo gegen die AfD vor dem Kongress-Zentrum am Rhein-Nahe-Eck ein.

Es gibt kein Recht auf eine Nazi-Partei. Die AfD bekämpfen – immer und überall.

Ein Gedanke zu „Proteste gegen den Landesparteitag der AfD-Rheinland-Pfalz am 09./10.12. in Bingen“

  1. Laut seiner Facebookhomepage will sich ein Maximilian Meurer für ein Amts als Beisitzer im Landesvorstand bewerben.
    Wer ist Maximilian Meurer?
    Ehemaliger Bundesvorsitzender der damals vom Verfassungsschutz beobachtetten Vereinigten Rechte, vorher Mitglied in christlichen fundamentalistischen Gruppen, z.B. Landesgeschäftsführer Christliche Mitte, aktiv u.a. bei den Republikanern war. Gemeinde und Regionalratskandidat der NPD in Stuttgart.

    Dann Bundestagspraktikant der PDS, später DKP, WASG und Die Linke. Mittlerweile dann stellv. Kreisvorsitzender der AFD?

    nfos über Maximilian Meurer
    https://mephisto976.de/news/alt/linker-mit-rechter-vergangenheit-15245

    http://www.taz.de/!5169217/

    https://www.antifainfoblatt.de/artikel/die-vereinigte-rechte

    Öffentliches Facebookprofil von Maximilian Meurer
    https://www.facebook.com/maximilian.meurer.393/about?lst=100013370670302%3A100021491290997%3A1510261717&section=living&pnref=about

    Maximilian Meurer als Stellv. AFD-Kreisvorsitzender
    http://www.afd-vulkaneifel.de/vorstand/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.