Aktionen gegen die AfD-Veranstaltung im Schützenhaus Ma-Feudenheim am Mittwoch, 17.05. ab 19 Uhr

Mittwoch, 17.05. // ab 19 Uhr // Schützenhaus, Mannheim, In der Au 20

Unter dem Motto „Dafür steht die AfD“ will die AfD Mannheim mal wieder ihre rassistische Kackscheiße verbreiten. Ihr Landtagsmitglied Anton Baron und ihr Direktkandidat für die Bundestagswahl Robert Schmidt sollen am kommenden Mittwoch das Wahlprogramm der AfD schmackhaft machen. Wir kennen es bereits und wissen, dass die AfD nicht nur für nationalistische und rassistische Kackscheiße steht. Sie steht auch für ein rückständiges Frauen- und Familienbild. Zu den Rassisten Gauland und Höcke gesellen sich die marktradikalen Ideen einer Alice Weidel

Zum wiederholten Mal stellt das Schützenhaus Feudenheim seine Räume der AfD zur Verfügung und entwickelt sich quasi zum AfD-Stammhaus. Die Inhaber Familie Schmidt stehen fest hinter deren rassistischen Ausrichtung. Die halbherzige Distanzierung der Schützengesellschaft 1744 akzeptieren wir nicht. Selbstverständlich könnte der Verein als Verpächter dafür sorgen, dass in ihren Vereinsräumen keine rechte Hetze verbreitet wird.

Wir rufen Euch auf, die AfD-Veranstaltung kritisch zu begleiten. Und wir rufen Euch auf, dem Schützenhaus und den Inhabern zu zeigen, was von der Unterstützung einer rassistischen Partei zu halten ist.

Es gibt kein Recht auf Nazipropaganda

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.