Am 23.02. auf nach Pforzheim den Nazis ihre Fackelscheiße verderben.

Wie jedes Jahr am 23. Februar stellen sich mit wohlfeiler Hilfe der Bullen Nazis mit Fackeln auf den Pforzheimer Wartberg. Sie inszenieren in geschichtsrevisionistischer Manier ein Gedenken der Toten der Bombardierung Pforzheims im zweiten Weltkrieg durch die Alliierten.

Die antifaschistische Demo zum Wartberg startet um 18 Uhr am Hauptbahnhof Pforzheim. Vor dem Hotel Hasenmayer (Heinrich-Wieland-Allee 105) gibt es ab 18:30 Uhr mit einer angemeldeten Kundgebung einen zentralen Anlaufpunkt für Aktionen gegen die Nazis.

Es gibt kein Recht auf Nazipropaganda!

Donnerstag, 23.02. // 18 Uhr // Hauptbahnhof Pforzheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.